Pflanzentechnologe/inPflanzentechnologe/in

Pflanzentechnologen und Pflanzentechnologinnen beschäftigen sich mit der Züchtung zur Verbesserung von Zier-, Nahrungs- und Energiepflanzen. Dabei arbeiten sie im Versuchswesen, in der Pflanzenvermehrung oder sind in der Qualitätskontrolle tätig. Pflanzentechnologen planen und führen Versuche im Freiland, im Gewächshaus oder im Labor aus.
Sie dokumentieren Arbeitsschritte und Ergebnisse, unterstützen bei der Entwicklung neuer Sorten und kümmern sich um Anbau, Pflege und Ernte der Pflanzen. Im Labor werden Proben analysiert oder z.B. „genetische Fingerabdrücke“ von Pflanzen
erstellt.
Aus sieben Einsatzgebieten sind zwei auszuwählen: Gewächshaus, Feldversuchswesen, Kulturlabor, Pflanzenschutzversuchswesen, Saatgutwesen, Untersuchungslabor und Zuchtgarten. Pflanzentechnologen und Pflanzentechnologinnen sind in öffentlichen Einrichtungen und privaten Unternehmen der Pflanzenzüchtung und Vermehrung tätig.


Weitere Informationen unter: